Forum (0 Voter)
Regeln
Hinweis
Um am Spiel teilnehmen zu können, müsstest du dich Einloggen oder Registrieren.

Letzte Änderung: 16.10.2018, 23:44

Votingregeln für National-Vote

1) Einführung
2) Mitgliedschaft
3) Das Spiel
4) Fairplay, Sportgericht und Verhaltensregeln
5) Teamchef, Trainer und Co-Trainer
6) Nationalforum
7) Regeln, Daten und Fakten
8) Zeitlicher Ablauf
9) Vote-Pause
10) Nominierungen
11) Land beitreten, verlassen oder wechseln
12) Sperrung, Account-Löschung
13) Freundschaftsspiele
14) Weltranglisten
15) Platzierungen



1) Einführung

Man wählt sein Nationalmannschaftsland aus und somit sein offizielles 2.Land, das in der Realität mit zweiter Staatsbürgschaft zu vergleichen ist. Wählt man das Land, das man bei Club-Vote/Self-Vote besitzt, hat man folgend nur eine Nationalität. Das 2.Land hat auf Club-Vote und Self-Vote keinen Einfluss.

Mit der Auswahl des Landes ist man für eine Periode, die sich in 4 Schritte (EM- und KM-Quali, EM und KM, WM-Quali, WM) unterteilt, gebunden. Zwischen jeder Periode kann man ein neues Land auswählen.

EM = Europameisterschaft
KM = Kontinentmeisterschaft (alle Länder, die nicht in Europa sind)

2) Mitgliedschaft

Die Teilnahme an National-Vote ist kostenlos.

Es ist nur ein Account pro Person erlaubt!
Es ist dringend erforderlich, Punkt 4 der Votingregeln zu lesen.
Der Voter akzeptiert diesen Punkt mit der Teilnahme an National-Vote.

Beziehungen zu anderen Votern
Mehrfachregistrierungen an einem Endgerät (PC, mobile Kommunikationsgeräte, etc.) oder innerhalb eines Netzwerkes sind möglich, falls Familienmitglieder oder Freunde ebenso teilnehmen wollen und vom selben Rechner oder Netzwerk aus auf das Spiel zugreifen. Aus diesen Gründen sind Beziehungen jedweder Art einzutragen - zwingend von allen Beteiligten.

Es sind max. 3 Beziehungen möglich.

Hier Beziehungen angeben!

3) Das Spiel

Voter- und Teamnamen: Es ist verboten, rassistische, pornografische, provozierende, gewaltverherrlichende, beleidigende oder sonstige anstößige oder verbotene Namen zu wählen. Domainnamen sind ebenfalls nicht gestattet. Dies gilt auch bei Umbenennung des Voter- oder Teamnamens. Die letzte Entscheidung über die Zulässigkeit eines Voter- oder Teamsnamens liegt stets beim Spielleiter.

Der Voter verpflichtet sich auch die Kommunikation, sowie sonstige Statements frei von rassistischen, pornografischen, provozierenden, gewaltverherrlichenden, beleidigenden oder sonstigen anstößigen oder verbotenen Inhalten zu halten.

Der Voter ist lediglich berechtigt, das Spiel über gängige Webbrowser zu nutzen. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung von Zusatzprogrammen, Skripten, oder sonstigen Hilfsmitteln ist ausdrücklich untersagt.

Der Voter wird Club-Vote bei der Beseitigung von Fehlern nach Kräften in angemessenem Umfang unterstützen, eventuell auftretende Mängel aussagekräftig dokumentieren und unter Protokollierung angezeigter Fehlermeldungen weitergeben.

4) Fairplay, Sportgericht und Verhaltensregeln

Im Sinne des Fairplays werden beim Verstoß gegen Votingregeln oder in Betrugsfällen die Voter im Falle einer erdrückenden Beweislage vom Spiel gesperrt und die schon abgegebenen Votes rückwirkend abgezogen.

Das CV-Sportgericht behält sich daher das Recht vor, verdächtige Accounts vorsorglich zu sperren und erst nach ausreichenden Unschuldsbeweisen und/oder individueller Klärung per E-Mail seitens der/des betroffenen Voter(s) den/die Account(s) wieder zu entsperren (2.Chance). Die CV-Richter sind nicht verpflichtet Rechenschaft zu leisten und treffen als höchste Instanz alle Entscheidungen.

Accountsitting:
Trotz der Angabe der Beziehung darf man weiterhin nur seinen eigenen Account benutzen und bevoten. Das heißt, es ist verboten, sich in andere Accounts einzuloggen. Auch der Versuch ist verboten. Sollte das CV-Sportgericht bemerken, dass sich Votes von verschiedenen Accounts im Netzwerk regelmäßig überschneiden, wird von "Accountsitting" ausgegangen.

Fakeaccount:
Als Fakeaccounts bezeichnen wir Accounts, die - mit gefälschten Daten - nur angelegt wurden, um dem Spielbetrieb zu schaden. Dies ist eine erweiterte und unschöne Art der Nutzung von unerlaubten Doppelaccounts.

Unerlaubte Software:
Der Voter ist nicht berechtigt, Maßnahmen, Mechanismen, Software, "Wegwerf-E-Mails" oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Webseite zu verwenden. Es ist nicht erlaubt, Club-Vote mit anderen Programmen außer mit Web-Browsern abzurufen. Dies bezieht sich vor allem auf sogenannte Bots.

Beziehungen:
Die Beziehungen zu anderen Votern muss wie in den Votingregeln Punkt 2 zwingend angegeben werden. Ignoriert man unseren Hinweis, die Beziehungen nachzutragen, müssen wir von einer vorsetzlichen Betrugsabsicht ausgehen.

Private Nachrichten und Teamforen:
Beschimpfungen, Kraftausdrücke, offensichtliche oder versteckte Feindseligkeiten werden nicht geduldet. Das gilt auch und besonders für offene oder versteckte Drohungen gegenüber anderen Votern.

Shoutbox:
Es sind die Regeln der Shoutbox zu beachten.

Hinweis:
Der Voter ist für seine Daten und Passwörter sowie für alle Handlungen, die mit seinem Account durchgeführt werden, allein verantwortlich.

Der Voter erklärt, dass er, wenn er absichtlich oder unabsichtlich, wissentlich oder unwissentlich, Dritten die Benutzung seines Accounts ermöglicht, selbst voll rechtlich verantwortlich für alle Handlungen ist, auch für jede Art von Missbrauch.

Sollte der Voter einen Missbrauch seines Accounts vermuten, ist stets das Passwort zu ändern.

Club-Vote wird nie nach eurem Passwort fragen! Wenn jemand dies tut, ist uns dies sofort zu melden.

Es ist verboten, in irgendeiner Weise störend in das Spiel einzugreifen.

5) Teamchef, Trainer und Co-Trainer

Aufgaben:
- Aufnahme von max. 17 Votern in den Kader
- Nominierung aus dem Kaders (Maximal: 17 Voter)
- Aufstellung der Voter vor den Spielen -> 11 Voter (inkl. Teamchef, Trainer und Co-Trainer)
- Ein- und Auswechslungen während eines Spieles (Maximal: 3 Auswechselungen möglich)
- Während der Ruhepausen (nicht der Finalpause) können Voter aus dem Team entfernt werden
- Bei Untätigkeit der Trainer bleibt die Startelf unverändert vom letzten Spiel

Wahl und Abwahl des Trainers:
- Die Voter bestimmen selbst, wer Teamchef, Trainer und Co-Trainer wird - einfache Mehrheit
- Abwahl von Teamchef, Trainer und Co-Trainer zum Saisonende mit einfacher Mehrheit
- Vorzeitige Abwahl (zur nächsten Auswertung) mit Dreiviertelmehrheit

Beförderungen:
Vor der Auswertung einer Wahl werden unbesetzte höhere Trainerpositionen durch Beförderungen der vorhandenen Trainer besetzt. Fehlende Trainerpositionen werden nach der Wahl durch die Kandidaten mit den meisten Stimmen aufgefüllt.

Entlassungen:
Der Teamchef, Trainer oder auch der Co-Trainer werden entlassen, wenn sie die letzten 20 Tage ohne Vote blieben.

Ernennung zum Teamchef:
Tritt jemand einem Land ohne weitere Voter bei, so wird er automatisch zum Teamchef seines neuen Landes ernannt und ist sofort dafür spielberechtigt! - Mit allen Rechten und Pflichten!

6) Nationalforum

Jede Nationalmannschaft hat ein Forum.

7) Regeln, Daten und Fakten

Alle FIFA-Länder werden am National-Vote teilnehmen.
Die Saisons laufen unabhängig von Club-Vote und Self-Vote. Sie haben damit einen eigenen zeitlichen Rhythmus.

Alle Spiele starten um 16 Uhr und gehen über 2 volle Tage. Am Ende jedes Spiels wird ab 15 Uhr eine Stunde Votepause eingelegt. Ein Spiel dauert somit 47 Stunden.

Bei einem Unentschieden kommt das Land weiter oder gewinnt einen Wettbewerb, welches zuerst seine letzte Vote gesetzt hat.

EM- und KM-Quali
Vorqualifikation:
Die jeweils 32 besten Länder in der EM-Vorquali und KM-Vorquali sind für die jeweilige Qualifikations-Gruppenhase qualifiziert.
Haben sich weniger als 32 Länder in einem Wettbewerb qualifiziert, werden zuerst Länder des gleichen Verbandes mit mindestens einem Voter dazugelost, dann Länder ohne Voter.
Bei Votegleichheit an der Qualifikationsgrenze entscheidet zuerst die Zeit der letzten Stimmabgabe. Ist diese gleich entscheidet der Zufall.

Qualifikation-Gruppenphase:
- 4 Gruppen á 8 Länder

Jeder spielt einmal gegen jeden im Spieltagsmodus.

Qualifiziert sind die besten 4 Länder jeder Gruppe.
Das macht insgesamt jeweils 16 Länder für die EM und KM.

EM und KM
Gruppenphase:
- 4 Gruppen á 4 Länder

Jeder spielt einmal gegen jeden im Spieltagsmodus.

Viertelfinale:
- Spiel V1: Gruppe A Platz 1 gegen Gruppe B Platz 2
- Spiel V2: Gruppe C Platz 1 gegen Gruppe D Platz 2
- Spiel V3: Gruppe A Platz 2 gegen Gruppe B Platz 1
- Spiel V4: Gruppe C Platz 2 gegen Gruppe D Platz 1

Halbfinale:
- Spiel H1: Sieger Spiel V1 gegen Sieger Spiel V2
- Spiel H2: Sieger Spiel V3 gegen Sieger Spiel V4

Spiel um Platz 3:
- Verlierer Spiel H1 gegen Verlierer Spiel H2

Finale:
- Sieger Spiel H1 gegen Sieger Spiel H2

WM-Quali
Vorqualifikation:
Die 64 besten Länder sind für die Qualifikations-Gruppenhase qualifiziert.
Haben sich weniger als 64 Länder qualifiziert, werden zuerst Länder mit mindestens einem Voter dazugelost, dann Länder ohne Voter.
Bei Votegleichheit an der Qualifikationsgrenze entscheidet zuerst die Zeit der letzten Stimmabgabe. Ist diese gleich entscheidet der Zufall.

Qualifikation-Gruppenphase:
- 8 Gruppen á 8 Länder

Jeder spielt einmal gegen jeden im Spieltagsmodus.

Qualifiziert sind die besten 4 Länder jeder Gruppe.
Das macht insgesamt 32 Länder für die WM.

WM
Gruppenphase:
- 8 Gruppen á 4 Länder

Jeder spielt einmal gegen jeden im Spieltagsmodus.

Achtelfinale:
- Spiel A1: Gruppe A Platz 1 gegen Gruppe B Platz 2
- Spiel A2: Gruppe C Platz 1 gegen Gruppe D Platz 2
- Spiel A3: Gruppe A Platz 2 gegen Gruppe B Platz 1
- Spiel A4: Gruppe C Platz 2 gegen Gruppe D Platz 1
- Spiel A5: Gruppe E Platz 1 gegen Gruppe F Platz 2
- Spiel A6: Gruppe G Platz 1 gegen Gruppe H Platz 2
- Spiel A7: Gruppe E Platz 2 gegen Gruppe F Platz 1
- Spiel A8: Gruppe G Platz 2 gegen Gruppe H Platz 1

Viertelfinale:
- Spiel V1: Sieger Spiel A1 gegen Sieger Spiel A2
- Spiel V2: Sieger Spiel A5 gegen Sieger Spiel A6
- Spiel V3: Sieger Spiel A3 gegen Sieger Spiel A4
- Spiel V4: Sieger Spiel A7 gegen Sieger Spiel A8

Halbfinale:
- Spiel H1: Sieger Spiel V1 gegen Sieger Spiel V2
- Spiel H2: Sieger Spiel V3 gegen Sieger Spiel V4

Spiel um Platz 3:
- Verlierer Spiel H1 gegen Verlierer Spiel H2

Finale:
- Sieger Spiel H1 gegen Sieger Spiel H2

Gastgeberland
- Jedes Land kann sich als Gastgeber für eine WM, bzw. EM oder KM bewerben
- Bwerbungsschluss ist mit dem Ende des Halbfinales einer WM
- Die jeweiligen Gastgeberländer werden in der Zeit des WM Finales und der anschliessenden Pause von allen Votern mit einfacher Mehrheit gewählt
- Nach der Wahl werden alle Bewerberlisten gelöscht
- Bis auf weiteres kann sich jedes Land nach eine Wahl sofort wieder als Gastgeber bewerben
- Jedes Gastgeberland bekommt eine Mini-Homepage à la Vereinsforum, um den Wettbewerb und das eigene Land zu repräsentieren

8) Zeitlicher Ablauf

2 Tage: Ruhepause (Zeit für mögliche Entscheidungen oder Fazit ziehen, Land wechseln oder verlassen)
1 Tag: Ruhepause und Nominierung des Kaders für die EM- und KM-Quali

2 Tage: Vorquali
2 Tage: 1.Spieltag
2 Tage: 2.Spieltag
2 Tage: 3.Spieltag
2 Tage: 4.Spieltag
2 Tage: 5.Spieltag
2 Tage: 6.Spieltag
2 Tage: 7.Spieltag

2 Tage: Ruhepause und Nominierung des Kaders für die EM und KM

2 Tage: 1.Spieltag
2 Tage: 2.Spieltag
2 Tage: 3.Spieltag
2 Tage: Viertelfinale
2 Tage: Halbfinale
1 Tag: Ruhepause vor den Finalspielen
2 Tage: Finale und Spiel um Platz 3

2 Tage: Ruhepause (Zeit für mögliche Entscheidungen oder Fazit ziehen, Land wechseln oder verlassen)
1 Tag: Ruhepause und Nominierung des Kaders für die WM-Quali

2 Tage: Vorquali
2 Tage: 1.Spieltag
2 Tage: 2.Spieltag
2 Tage: 3.Spieltag
2 Tage: 4.Spieltag
2 Tage: 5.Spieltag
2 Tage: 6.Spieltag
2 Tage: 7.Spieltag

2 Tage: Ruhepause und Nominierung des Kaders für die WM

2 Tage: 1.Spieltag
2 Tage: 2.Spieltag
2 Tage: 3.Spieltag
2 Tage: Achtelfinale
2 Tage: Viertelfinale
2 Tage: Halbfinale
1 Tag: Ruhepause vor den Finalspielen
2 Tage: Finale und Spiel um Platz 3

Eine Periode (4 Saisons) dauert damit 70 Tage.

Ab hier geht es wieder von vorn los.

9) Vote-Pause

Die Vote-Pause beträgt mindestens eine Stunde vom letzten Vote ausgehend.

10) Nominierungen

Sind jederzeit möglich, außer während einer EM, KM oder WM.
Da ausgeschiedene Länder nur noch Freundschaftsspiele vereinbaren können, ist eine Nominierung dafür immer möglich.

11) Land beitreten, verlassen oder wechseln

Land beitreten:
Voter ohne Land können zu jeder Zeit einem Land ihrer Wahl beitreten wenn dadurch die maximale Kadergöße (17) nicht überchritten wird.
Hat das Land bereits mindestens einen Voter, sitzt der neue Voter zunächst auf der Tribüne.
Ist der neue Voter der einzige seines Landes, wird er automatisch zum Teamchef ernannt.

Land verlassen oder wechseln:
Ein Land verlassen oder wechseln kann man nur während der "Wechselphasen"; den beiden Tagen nach einem EM- KM- bzw. WM-Endspiel.
Teamchef, Trainer und Co-Trainer können ihr Land nicht verlassen. Sie müssen vorher von ihrem Amt zurücktreten.

12) Sperrung, Account-Löschung

Wird ein Voter vom Sportgericht gesperrt, werden die Votes annulliert die er im aktuellen Spiel auf dem Platz abgegeben hat.
Löscht ein Voter seinen Account, so bleiben die Votes erhalten die er im aktuellen Spiel auf dem Platz abgegeben hat.

13) Freundschaftsspiele

Die Freundschaftsspiele dauern (ebenso wie alle Runden) 47 Stunden und sind mit den Spieltagen der Wettbewerbe gleich terminiert.

Alle Spiele könnt ihr oben im Menü unter dem Punkt "Friendlys" einsehen.
Die Trainer können im rechten Menü unter "Freundschaftsspiele" ihre Spiele mit anderen Ländern veinbaren.

Freundschaftsspiele haben auch eine Bedeutung für die Weltranglisten (siehe unten).

Cup der Guten Hoffnung
In der Zeit einer EM, KM oder WM werden alle Freundschaftsspiele für den "Cup der Guten Hoffnung" gewertet.
Die Votes für den "Cup der Guten Hoffnung" berechnen sich nach der Formel:
Votes = tatsächliche Votes / minimum (Anzahl der nominierten Voter, 11)

14) Weltranglisten

a) Nach Punkten: Die Berechnung lehnt sich an die offizielle FIFA-Weltranglisten-Berechnung an.

Die Formel:
Punkte = M * I

M -> Weiterkommen in der Vorquali 2 Pkt. - Sieg 2 Pkt. - Remis 1 Pkt.
I -> WM 4 Pkt. - EM+KM 3 Pkt. - WM-EM-KM-Quali 2 Pkt. - Freundschaftsspiele 1 Pkt.

b) Nach Votes: Es werden nur die Votes berücksichtigt, die ein Land während einer Saison auf dem Platz abgegeben hat.

c) Nach der Idee von "rawi": Es werden nur die Votes berücksichtigt, die ein Land in seinen 3 Votestärksten Saisonspielen auf dem Platz abgegeben hat.

15) Platzierungen

Zum Spaß: Eine Art Weltrangliste, die sich aus allen bisherigen Platzierungen eines Landes in allen Wettbewerben ergibt.

Punktevergabe (Platz / Punkte):
WM:  1/8  2/7  3/6  4/5 
EM+KM: 1/6  2/5  3/4  4/3 
CDGH:  1/4  2/3  3/2  4/1 

Neue Voter


» Esran (04.12.2018)
» realtalkrobin (30.11.2018)
» Sandmann (18.11.2018)
» Orbi1986 (18.11.2018)
» leck (14.11.2018)
» Brevis (13.11.2018)
» Haakke (01.11.2018)
» WKL (22.10.2018)
» RamB76 (20.10.2018)
» Philipp96 (18.10.2018)
» TeamDonut (17.10.2018)

» mehr anzeigen
Werbung
Live-Ticker
Abstimmung
Wechselbörse
Gefällt dir Club-Vote?
Du möchtest CV unterstützen, dann hast du folgende Möglichkeiten:
- über Amazon einkaufen
- Spenden